Innerhalb des Projektplans zum Aufbau eines ISMS nach ISO IEC 27001, gibt es den Meilenstein einer „organisatorischen Gap-Analyse“, die eine Dokumentenprüfung (Soll/Ist/Delta) zum Inhalt hat.

Wenig bekannt und selten angeboten wird eine „technische Gap-Analyse“. Diese Analyse zielt auf die vorhandene, technische Infrastruktur und in diesem Zusammenhang auf Sicherheitslücken und die Wirksamkeit von Sicherheitsmaßnahmen. Die „technische Gap-Analyse“ ist Fundament und Garant für ein schlankes ISMS, das sofort und ohne Overheads in Betrieb geht.

Mehr zur technischen Gap-Analyse erläutere ich Ihnen gerne.