Dieses SecPo® Poster befasst  sich mit dem umfangreichen Thema Telekommunikation und Vernetzung, seinen vielfältigen Technologien, Protokollen, Geräten und Diensten.

SecPo Security Poster Sicherheit in Netzwerken und Telekommunikation vergrößern - klicken
SecPo® „Sicherheit in Netzwerken und Telekommunikation“ – Größe 2.135 * 900 mm

Telekommunikation wird als elektrische Datenübertragung zwischen Systemen definiert, sei es über analoge, digitale oder drahtlose Übertragungsmedien. Daten können über Kupferdraht, Glasfaser oder Luft übertragen werden, und die Übertragung kann innerhalb eines Unternehmensnetzwerkes, über die Infrastruktur eines Kabelanbieters, über das öffentliche Telefonnetz oder über Glasfaser, Switches und Router eines speziellen Dienstleisters erfolgen.

Es gibt eine klare Abgrenzung zwischen den Übertragungsmedien, Technologien, Protokollen und der Frage, wessen Geräte verwendet werden. Diese Abgrenzung wird allerdings etwas unscharf, wenn sie sich ansehen wie Daten von einer Workstation über einen komplexen Pfad von Ethernet-Kabeln an den Router – die Grenze zwischen Unternehmensnetz und Rest der Welt – und weiter über ATM-Switches, dann über die „Wolke“ öffentlicher Netze in ein anderes Unternehmensnetz, durch dessen Router und schließlich an einer andere Workstations gesendet werden, und das alles binnen Sekunden. Es bleibt zu erwähnen, dass die Daten konvertiert, verschlüsselt und mehrere Male durch Multiplexer transportiert werden und auf diesem Weg verschiedene Zustände annehmen: vom Datagram über Pakete, Zellen und so weiter. In Fragen der Sicherheit gibt es daher einiges zu überlegen.